Smart & Social! Die Kowtech 2015 im Rückblick

Dirk Dobiéy Allgemein, News Leave a Comment

Smart & Social – Wissensaktivierung im digitalen Zeitalter lautete das Motto der diesjährigen Knowtech, der Konferenz für Wissensmanagement und verwandten Themen die vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. gestaltet wird. Smart und Social war auch das Programm. Zum einen waren da spannende Vorträge zu Virtualisierung, Automatisierung und Cognitive Computing und zum anderen die Beiträge zur Zukunft der Arbeit, hier insbesondere betreffend den notwendigen Kompetenzen, der Zusammenarbeit mit anderen und Aspekten der Führung. Dazwischen fanden sich interessante Praxisbeispiele, z.B. von Jaguar Land Rover über Virtual Product Clinics, KUKA Roboter zum Wissen im Technischen Service, Porsche Holding Austria mit einem Hackathon zur Zukunft des vernetzen Fahrzeugs, Beiersdorf über Co-Innovation oder BMW mit Datenvisualisierung im Innovationsprozess.

Über die gesamte Konferenz hinweg wurde deutlich wie umfassend technologische Entwicklungen unsere Arbeit verändern und auch ersetzen. Es überwiegt die Begeisterung für die Möglichkeiten Dinge zur vereinfachen und zu verbessern. Bedenken waren nur vereinzelt wahrnehmbar. Gleichzeitig war das Bewusstsein für die Notwendigkeit zur Herausbildung von neuen Kompetenzen und sozialen Qualitäten in Organisationen spürbar. Nur blieben die Lösungsvorschläge hier spärlich. Diese Lücke kann und sollte die Wissensmanagement-Community schließen. Die Zukunft des Wissensmanagement liegt auch darin dafür zu sorgen, dass die Schere zwischen technologischem Fortschritt und menschlichen Fähigkeiten nicht weiter auseinander geht.

Wir waren dieses Jahr sowohl im Programmkommittee als auch mit dem Vortrag „Soziale Medien im Überfluss und doch keine Zusammenarbeit – Wie Kollaboration wirklich geht“ vertreten.


Bildquelle: Cogneon, Simon Dückert über Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.